B2B Relations

Manager bereitet Krisen-PR vor

Krisen-PR im Mittelstand: Was tun, wenn es brennt?

Jetzt ist es passiert: Bei Ihnen im Unternehmen ist der Super-GAU eingetreten. Vielleicht haben Sie einem Kunden aus der Automotivindustrie ein fehlerhaftes Teil geliefert, das nun für eine gewaltige Rückrufaktion sorgt. Oder Ihre Computerhardware verfügt über ein Sicherheitsleck, von dem nun tausende Rechner betroffen sind. Wenn so ein Szenario eintritt, kann die Zukunft Ihres Unternehmens von der richtigen Krisen-PR abhängen! Wir erklären Ihnen, was die Best-Practices sind, welche Fettnäpfchen es zu vermeiden gilt und wie Sie die Krise möglichst unbeschadet überstehen.

Lesezeit: 8 minutes

Aufrufe: 294

0 Kommentare

Zum Artikel
Einkaufsleiter mit Lagermitarbeiter

Einkaufsleiter in B2B-Unternehmen: Karrierechancen und Voraussetzungen

Einkaufsleiter bekleiden heute öfter denn je strategisch wichtige Positionen im Unternehmen. Sie haben großen Einfluss auf den Gewinn eines Unternehmens und stehen vor großen Herausforderungen: Sie sollen in Zeiten zunehmender Digitalisierung und Globalisierung die Einkaufskosten und die Lieferzeiten reduzieren und gleichzeitig die Qualität der eingekauften Waren erhöhen. Sie haben somit einen wesentlichen Anteil am Gewinn des Unternehmens. Laut einer 2014 veröffentlichten Studie suchen heute bereits 94 Prozent aller B2B-Einkäufer online nach neuen Lieferanten. In diesem Artikel erfahren Sie, welche Voraussetzungen und Eigenschaften Einkaufsleiter mitbringen sollten, um erfolgreich zu arbeiten.

Lesezeit: 7 minutes

Aufrufe: 1.021

0 Kommentare

Zum Artikel
Neukundengewinnung im B2B-Bereich

Neukundengewinnung im B2B-Bereich: Das sollten Sie beachten

Die Gewinnung von Neukunden stellt für viele Unternehmen eine permanente Herausforderung dar. Pro Jahr verlieren Unternehmen durchschnittlich zwischen 10-25 % ihrer Kunden. Neben den klassischen Methoden der Kundengewinnung spielen im B2B-Bereich die Instrumente des Online-Marketings eine immer größere Rolle. Unternehmen, die eine durchdachte Online-Strategie für den Verkauf ihrer Produkte erarbeitet haben, verschaffen sich nachhaltige Wettbewerbsvorteile, vor allem in Bezug auf internationale Kundengewinnung und die Erschließung neuer Märkte.

Lesezeit: 8 minutes

Aufrufe: 4.241

4 Kommentare

Zum Artikel
Erfolgreiches Kundenrückgewinnungsmanagement

Kundenrückgewinnung: Wie ein Fehler Ihre größte Chance sein kann

Irren ist menschlich und Fehler passieren. Ein Produkt ist fehlerhaft, wird nicht pünktlich geliefert oder eine Dienstleistung lässt zu wünschen übrig. Je gravierender der Kunde den Fehler empfindet, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, ihn zu verlieren. Oft ist es nicht der Fehler, der den Kunden vertreibt, sondern schlechtes Krisenmanagement seitens des Unternehmens.

Lesezeit: 5 minutes

Aufrufe: 445

0 Kommentare

Zum Artikel
Mit Kundenbindungsstrategien zum Erfolg

Kundenbindungsstrategien: Ein Thema für den B2B-Bereich?

Das Thema Kundenbindung wird meist als reine B2C-Domäne eingestuft. Werfen Sie doch mal einen Blick in Ihr Portemonnaie: Die Miles-&-More-Karte der Lufthansa, eine Karte zum Punktesammeln für den Supermarkt und noch zwei Stempel, um den 11. Kaffee umsonst zu bekommen – allesamt Kundenbindungsmaßnahmen, denen Sie sich mitunter vielleicht gar nicht bewusst sind. Doch wie sehen Kundenbindungsstrategien für den B2B-Bereich genau aus? Im folgenden Ratgeberartikel erfahren Sie wichtige Tipps wie Sie Kunden an Ihr Unternehmen binden können.

Lesezeit: 8 minutes

Aufrufe: 1.696

3 Kommentare

Zum Artikel
B2B-Plattformen online

B2B-Plattformen: Mehr als nur digitale Adressbücher

Auf der Suche nach sinnvollen digitalen Vertriebskanälen stoßen Marketing-Verantwortliche und Entscheider immer wieder auf B2B-Plattformen. Diese Portale haben sich von der Anfangszeit des kommerziellen Internets bis heute halten können und bieten Unternehmen die Möglichkeit, Anbieter oder Abnehmer schnell online finden zu können. Dieser Beitrag stellt Ihnen ausgewählte B2B-Plattformen kurz vor und beschreibt deren Vor- und Nachteile.

Lesezeit: 7 minutes

Aufrufe: 4.053

20 Kommentare

Zum Artikel
Mittelstandsanleihen zur Kapitalbeschaffung

Mittelstandsanleihen: Refinanzierung mittelständischer Unternehmen

Kleinere und mittlere Unternehmen tendieren immer häufiger dazu, sich mit Fremdkapital an der Börse in Form von Mittelstandsanleihen zu versorgen, anstatt Bankkredite aufzunehmen. Dies bietet ihnen die Möglichkeit, die Hausbank zu umgehen und sich von Kreditklemmen und Kreditherausgabepanik der Banken zu befreien. Diese Form der Fremdfinanzierung ist in Großbritannien und den USA weit verbreitet und wird auch zunehmend in Deutschland genutzt. An den Börsen sind im Zuge der Fremdfinanzierung bestimmte Marktsegmente geschaffen worden, die Unternehmen erlauben, über die Emission der Mittelstandsanleihen Fremdkapital direkt vom Privatanleger zu holen. Was Sie dabei jedoch beachten sollten und warum Mittelstandsanleihen nicht ganz unkritisch zu bewerten sind, erfahren Sie in diesem Ratgeberartikel.

Lesezeit: 5 minutes

Aufrufe: 142

0 Kommentare

Zum Artikel

Customer-Relationship-Management im B2B-Bereich

Während das Customer-Relationship-Management (CRM) im Geschäft mit dem Endkunden als unverzichtbares Element moderner Unternehmenskultur betrachtet wird, sind Unternehmen im B2B-Bereich häufig noch zögerlich bei der Umsetzung entsprechender CRM-Maßnahmen. Als zu zeitintensiv, zu umständlich, zu kostenintensiv oder schlicht als unnötig gilt häufig das Customer-Relationship. Dabei kann ein sinnvoll umgesetztes CRM dabei helfen, Zeit und Kosten zu sparen. Zugleich können Unternehmen ihre Effizienz steigern, indem sie die Kundenbeziehungsprozesse strukturiert verwalten und optimieren.

Lesezeit: 8 minutes

Aufrufe: 2.899

2 Kommentare

Zum Artikel

Kundenbindungsmanagement: So behalten Sie Ihre Kunden

Die langfristige Kundenbindung ist ein wichtiger Erfolgsfaktor für Unternehmen. Die Akquise von Neukunden kostet rund fünf- bis zehnmal mehr als das Halten von Bestandskunden. Gerade im B2B-Bereich ist die Gewinnung von Neukunden häufig mit spezifischen Investitionen verbunden. Unternehmen bauen besipielsweise neue Produktionsanlagen, um Großaufträge eines Kunden bearbeiten zu können. Kann dieser nicht langfristig gebunden werden, sind die Investitionen verloren.

Lesezeit: 7 minutes

Aufrufe: 1.734

0 Kommentare

Zum Artikel
Geschäftsmann akquiriert B2B-Leads

B2B-Leads: So gelingen Ihnen erfolgreiche Geschäftsanbahnungen

Im Marketing werden zwei zentrale Indikatoren unterschieden, die als Erfolgsmerkmale herangezogen werden können: Sales und Leads. Als „Sale“ werden alle erfolgreichen Käufe durch einen Kunden gewertet. Die Erfassung eines Sales ist also direkt an eine monetäre Transaktion gekoppelt. Der „Lead“ hingegen stellt die Vorstufe zum Sale dar und soll idealerweise kurz- bis mittelfristig zu einem Kauf durch den Kunden führen (engl. „to lead“). Im folgenden Artikel zeigen wir Ihnen, warum Leads eine wichtige Kennzahl für Ihr B2B-Unternehmen darstellen – und wie Sie die Zahl Ihrer Geschäftsanbahnungen effektiv erhöhen können.

Lesezeit: 8 minutes

Aufrufe: 915

2 Kommentare

Zum Artikel

B2B-Buyer-Persona: So verstehen Sie Ihre Kunden

Für ein erfolgreiches B2B-Marketing sind detaillierte Kenntnisse über die Zielgruppe essenziell. Das Wissen um die Bedürfnisse und Entscheidungswege des potenziellen Kunden ermöglicht ein zielgerichtetes Marketing. Je genauer Ihr Bild von Ihrem Kunden ist, desto besser können Sie Ihre Marketingstrategie auf ihn abstimmen.

Lesezeit: 8 minutes

Aufrufe: 1.384

1 Kommentare

Zum Artikel
Investor-Relations als Unternehmensfeld

Investor-Relations im Mittelstand: Investoren zielgenau ansprechen

In kapitalmarktorientierten Unternehmen haben sich die Investor-Relations in der heutigen Zeit als eigenständige Unternehmensfunktion und wichtiges Berufsfeld ausgebaut und etabliert. Im internationalen Rahmen gelten die Tätigkeiten von Investor-Relations-Managern als Teil der Finanzkommunikation, sogar als Best-Practices. Viele Investoren suchen potentielle Investitionsmöglichkeiten häufig im mittelständischen Bereich, da dieser den Großteil der Menschen in Europa beschäftigt. Gerade im deutschsprachigen Raum wird dieser mit Qualitätsmerkmalen wie Innovation und Beständigkeit charakterisiert.

Lesezeit: 7 minutes

Aufrufe: 308

1 Kommentare

Zum Artikel
Mitarbeiter, die den Jahresbericht erstellen

Jahresbericht erstellen: 5 Tipps für das Kommunizieren von Erfolgen

Der Jahresbericht fungiert als Visitenkarte und Erfolgsbericht Ihres Unternehmens. Er kann für Ihr Unternehmen jedoch mehr sein, als eine rein faktische Auflistung Ihrer Abläufe oder finanzieller Daten. Wenn Sie die Gestaltung des Jahresberichts gezielt angehen, können Sie neben der Verpflichtung zur Bilanzierung Ihr Unternehmensimage positiv präsentieren. Das rechtzeitige Fertigstellen des Jahresberichts stellt für viele Unternehmen ein Wettrennen gegen die Zeit dar. Die Beteiligung von Mitarbeitern aus verschiedenen Bereichen wie dem Rechnungswesen, anderen Finanzbereichen, der Grafik und den Druckereien erfordert organisatorische Vorbereitung. Der folgende Ratgeber gibt Ihnen 5 nützliche Tipps, die Sie bei der Erstellung Ihres Jahresberichtes beachten sollten.

Lesezeit: 5 minutes

Aufrufe: 2.188

0 Kommentare

Zum Artikel
Ausarbeitung der Geschäftspapiere durch Mitarbeiter

Geschäftspapiere: Die Visitenkarte Ihres Unternehmens

Mit professionell erstellten Geschäftspapieren vermitteln Sie Ihren Kunden Kompetenz und Seriosität. Ansprechende Geschäftspapiere schaffen einen Wiedererkennungswert für Ihr Unternehmen und erwecken Vertrauen. Der Gestaltung, dem Layout und dem Druck Ihrer Geschäftspapiere sollten Sie daher die nötige Aufmerksamkeit schenken.

Lesezeit: 5 minutes

Aufrufe: 1.180

0 Kommentare

Zum Artikel
Symbolbild interne Kommunikation: Intranet

Interne Kommunikation: 7 Tipps für Ihren Unternehmenserfolg

Für den Unternehmenserfolg bedarf es mehr als PR, strategisches Marketing und eine externe Kommunikation. Auch eine reibungslose interne Kommunikation trägt grundlegend zum Erfolg bei. Eine Studie dazu ergab, dass für 77 Prozent der Unternehmen die interne Kommunikation von großer Bedeutung ist. Jedoch verfügen 40 Prozent der Befragten weder über eine eigene Kommunikationsabteilung noch über ein Budget für diese Aufgabe. Das Ergebnis zeigt: Bei mittelständischen Unternehmen gibt es einen Nachholbedarf bezüglich der internen Kommunikation.

Lesezeit: 5 minutes

Aufrufe: 1.957

0 Kommentare

Zum Artikel
Issue-Management

Issue-Management: Wie Sie Krisen vorbeugen und Chancen nutzen können

Issue-Management beschreibt die Strategie eines Unternehmens, mögliche Krisen bereits im Vorfeld zu erkennen und auf diese zu reagieren. Hierbei geht es weniger um interne Konflikte, als um Konflikte zwischen Unternehmen und externen Stakeholdern. Stakeholder sind alle denkbaren Parteien, die Ansprüche an ein Unternehmen stellen könnten: Kunden, Medien, Umweltschutzorganisationen, NGOs, Lobbygruppen usw.

Lesezeit: 6 minutes

Aufrufe: 874

1 Kommentare

Zum Artikel
Kundenbindung B2B

Kundenbindung im B2B-Bereich: Wie Sie Ihre Kunden am erfolgreichsten binden

Kundenbindung ist besonders im B2B-Markt besonders wichtig. Stabile Kundenbeziehungen sind die Basis für regelmäßige Umsätze und nachhaltiges Wachstum. Einer aktuellen Untersuchung des Marktforschungsunternehmens „B2B International“ zufolge betrachten 54 % aller B2B-Marketingfachleute es als geschäftliche Herausforderung, die Loyalität ihrer Kunden zu erhöhen. Hier sehen sie ein beträchtliches Verbesserungspotential. Die Unternehmensberatung Bain & Company hat in einer Umfrage unter 290 Führungskräften in B2B-Industrien aus 11 Ländern ermittelt, dass in 68 % der Antworten die Kundenloyalität mittlerweile geringer als noch vor wenigen Jahren eingeschätzt wird.

Lesezeit: 8 minutes

Aufrufe: 5.661

3 Kommentare

Zum Artikel
Kunden zurückgewinnen

Kunden zurückgewinnen: 5 Tipps für die Kundenrückgewinnung im B2B-Bereich

Kunden zurückzugewinnen wird immer wichtiger, denn die einfache Vergleichbarkeit von Produkten und Dienstleistungen im Internet führt zu einer stetig abnehmenden Kundenbindung. Langjährige Geschäftsbeziehungen werden durch kurzfristig motivierte Einsparpotentiale beim Wechsel zu Konkurrenzanbietern aufs Spiel gesetzt. Die Gewinnung neuer und die Beziehungspflege bestehender Kunden gestaltet sich dadurch immer schwieriger. Klassische Kundenbindungsstrategien müssen grundlegend überdacht werden. Die Kundenloyalität nimmt ab, weil immer mehr Konkurrenzanbieter auf den Markt drängen. Dadurch steigen auch die Kosten für Neukundengwinnung.

Lesezeit: 6 minutes

Aufrufe: 2.012

0 Kommentare

Zum Artikel
Kundenbeziehungen aufbauen

Kundenbeziehungen aufbauen: 7 Tipps für das erfolgreiche Miteinander

Sowohl privat als auch beruflich ist der Aufbau von Beziehungen ein Prozess. Das Knüpfen von Kontakten ist zwar ein Anfang, doch Beziehungen müssen gepflegt werden. Auf einer Grundlage aus Vertrauen, Verständnis und Einsatz können gute Kundenbeziehungen entstehen, die ein Leben lang halten und wertvoll im B2B-Bereich sind. Mit der richtigen Herangehensweise bauen auch Sie erfolgreich Kundenbeziehungen auf. Lesen Sie in diesem Ratgeber die 7 Top Tipps für das erfolgreiche Miteinander im B2B-Bereich.

Lesezeit: 5 minutes

Aufrufe: 3.930

5 Kommentare

Zum Artikel
Krisenkommunikation

Schützen Sie durch Krisenkommunikation Ihre Geschäftsbeziehungen

Eine Krise ist ein Ausnahmezustand. Es gibt keine Standards für Notsituationen; sie können sowohl überraschend als auch schleichend eintreten. Eine problematische Situation kann innerhalb weniger Tage beendet sein oder sich über mehrere Wochen und Monate hinziehen. Krisen sind nur begrenzt steuerbar und verursachen einen hohen Zeitdruck und häufig ein großes Medieninteresse. In diesen Krisenzeiten ist die Kommunikation besonders wichtig.

Lesezeit: 8 minutes

Aufrufe: 1.614

0 Kommentare

Zum Artikel
Kundenakquise B2B

5 Tipps für die Kundenakquise im B2B-Bereich

Ohne Kundenakquise verliert ein Unternehmen im B2B-Bereich durchschnittlich 15 bis 35 % seiner Kunden pro Jahr. Einerseits ist sie eine unerlässliche Stellschraube, das Unternehmensrad erfolgreich am Laufen zu halten. Andererseits ist die Neukundenakquise der teuerste Kundenmanagementprozess. Nachfolgend zeigen wir Ihnen daher die effizientesten Möglichkeiten und Umsetzungstipps für die Neukundenakquise im technischen Mittelstand auf.

Lesezeit: 6 minutes

Aufrufe: 5.520

3 Kommentare

Zum Artikel